Beste Handelsbroker für Bitcoin und Kryptowährungen
Beste Handelsbroker für Bitcoin und Kryptowährungen

Eine Bitcoin Börse ist eine Handelsplattform für digitale Währungen. Wer also die Prozesse mit einer völlig herkömmlichen Börse vergleicht, beispielsweise mit dem Deutschen Aktienindex, findet hier viele Handelsplattformen zur Auswahl.

Bei den Online Kryptowährungen ist das Depot eben auf die Währungen konzentriert, damit man viele Werte möglichst günstig einkauft und so von Kurssteigerungen profitieren kann.

Copy Trading eToro

Es läuft auch bei den digitalen Münzen ähnlich ab. Der Preis wird durch den Markt entschieden. Wer also für einen bestimmten Preis einen Verkäufer findet, dann kann selbst einkaufen. Aber man benötigt dafür einen Handelspartner, der zu dem bestimmten Preis verkaufen will, und dem man vertaut.Weil dies schon schwer so direkt geschieht, benötigt man einen Bitcoin Broker oder eben eine Handelsplattform.

Es gibt auch Grundlagen für den Handel auf einer Börsenplattform und so ist der Vergleich mit dem Aktienmarkt sehr einfach. Dann steigt man aber noch ein wenig tiefer in die globalen Möglichkeiten für den Handel ein.

Weil also der Vergleich mit dem liquidesten Finanzmarkt auf der ganzen Welt für den Devisenhandel naheliegt, basieren alle Börsenplattformen auf Benutzerbewertungen und vielen weiteren Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Erreichbarkeit, Gebühren und Sicherheit.

Beste Plattformen und Websites für den Handel mit Bitcoin und Kryptowährungen

Auf Jeden Fall stelle ich Ihnen im Folgenden die vier besten Plattformen und Websites für den Handel mit Bitcoin und Kryptowährungen dar:

eToro

eToro (Offizielle Seite) ist die erste bekannte Brokerage-Plattform und bietet also für ihre Benutzer die Möglichkeit, Kryptowährungen zu handeln.

Das Unternehmen eToro mit Sitz in Zypern, Israel, dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, und Australien konnte schon im Jahr 2018 einen Wert von 800 Millionen US-Dollar erreichen.

eToro ermöglicht auch den CFD-basierten Krypto-Handel. Dies wird wegen der Preisschwankung der Kryptowährungen als sehr interessanter Handelsweg angesehen.

eToro (Offizielle Seite) bietet fast unvorhersehbare Preise – dies macht den CFD-basierten Krypto-Handel für den Kunden sehr vorteilhaft, aber eToro muss für diesen Service einen sehr soliden Geschäftsplan haben, um davon profitieren zu können. eToro hat außerdem ein ausgezeichnetes Handelssystem, das sich grundlegend auf das sogenannte Social Trading stützt.

Dabei können Sie als Händler mit Devisen, Aktien und anderen Finanzprodukten handeln, aber auch einfach automatische Handelssignale einbauen. Diese erneut werden von anderen Mitgliedern der Community gegeben. Es ist sehr einfach bei der Recherchieren im Internet andere eToro-Kunden zu finden und somit viele Handelsstrategien zu erkennen. Mit wenigen Klicks können Sie die Handelsschritte, vom eigenen Konto übernehmen und einbauen.

Wenn Sie einen erfolgreichen Experten bei der eToro (Offizielle Seite) Plattform finden, können Sie einfach Ihr eigenes Geld ohne auch nur einen Finger krümmen und übernehmen. Es gibt viele Gründe, warum man der eToro Webseite vertraut und so schnell wie möglich mit dem Handel auf diese Plattform beginnen sollte.

Das allererste, was das Unternehmen garantiert, ist die Sicherheit. Jede gute eToro-Überprüfung zeigt Ihnen, dass Sicherheit bei der Vermittlung eine der obersten Prioritäten sein sollte.

eToro (Offizielle Seite) stellt auch eine Vielzahl an Kryptowährungen zur Auswahl zur Verfügung. Dies ist wahr – wie ich vorher erwähnt habe, verfügt eToro über die meisten Kryptowährungen(nicht nur langfristig sondern auch kurzfristig), die für den Handel mit anderen Maklerfirmen verfügbar sind. Dies wird grundsächlich auf die Entscheidung zurückgeführt, die Funktion des Kopie Handels einzuführen.

Alle anderen Vorteile, die eToro bietet, führen zu einer flüssigen Benutzeroberfläche, guten Transaktionsraten ohne versteckte Gebühren und einer allgemein gut gestalteten Webseite.

eToro-Offizielle Seite >>

XTB

XTB (Offizielle Seite) ist einer der größten börsennotierten Broker mit seiner Filialen in 13 Ländern , darunter Großbritannien, Polen, Deutschland, Frankreich und die Türkei. XTB bietet also seit seiner Gründung im Jahr 2002 einen Zugang zu einer Vielzahl von Märkten wie Devisen, Aktien, Indizes, Metallen, Rohstoffen und sogar Kryptowährungen.

Das Unternehmen ist in Großbritannien reguliert und bei der Financial Conduct Authority (FCA) registriert. Es gibt auch in Deutschland eine durch die BaFin regulierte Geschäftsstelle für den Broker. Damit strahlt XTB eine sehr hohe Sicherheit aus, da nur sehr wenige Online-Anbieter in Deutschland reguliert sind.

Wenn Sie also solche Lizenz vergeben wollen, müssen Sie bestimmte Kriterien und Anforderungen erfüllen. Die BaFin nimmt diese auch regelmäßig unter die Lupe. Ein Verstoß oder Betrug würde den sofortigen Entzug dieser Lizenz bedeuten. XTB (Offizielle Seite) bewahrt auch das Vermögen der Kunden getrennt von den Unternehmensgeldern in Europa auf. Eine Spekulation mit Kundengeldern ist hierfür vollkommen ausgeschlossen. Außerdem gibt es eine Einlagensicherung von bis zu 20.000€. Zusammengefasst macht XTB auf Sie sehr seriösen und vertrauensvollen Eindruck.

XTB (Offizielle Seite) führt auch niedrige Gebühren für Forex- und Aktien Index-CFDs ein und hat einen schnellen Service für Ein-und Auszahlung, da die Menüführung sehr übersichtlich gestaltet ist. Sie können auch als Anfänger bei XTB viele Optionen verwenden, einschließlich Kredit- / Debitkarten oder elektronischer Geldbörsen und ein maximaler Hebel von 1:30 nutzen, um schneller und mehr Profit zu machen.

Die Handelsplattform von XTB funktioniert korrekt und ist schon zuverlässig, da diese von XTB ausführlich unter die Lupe genommen wurde. XTB bietet hier also den weltbekannten Metatrader 4 und die eigene entwickelte xStation 5 als Software für den Handel. Aus meinen Erfahrungen ist die xStation 5 besser als Metatrader 4 zu verwenden, da xStation sehr leistungsstark ist und einen Zugang in Echtzeit zu den Märkten bietet.

Auf jeden Fall sind die Handelsplattformen von XTB (Offizielle Seite) für Internetbrowser (Web), Desktop, Mobile Smartphone IOS/Androis, Smartwatch oder für Tablet verfügbar.

XTB-Offizielle Seite >>

Plus500

Plus500 (Offizielle Seite) gilt als einer der beliebtesten Online-Broker, bei der Privatpersonen mithilfe sogenannter CFD’s Geld in Finanzinstrumente (wie bspw. Aktien, Rohstoffe und Kryptowährungen) investiert werden können – bequem und unkompliziert vom heimischen Schreibtisch aus.

Plus500 (Offizielle Seite) zählt seit Jahren zu den weltweiten Marktführern und bietet auch viele Vorteile und zwar.

Plus500 ist durch einen generell sehr unkomplizierten Aufbau für Börsenhändler jedes Formats geeignet.

Zum anderen sollte an dieser Stelle auch das zeitlich unbegrenzte Demokonto hervorgehoben werden, durch das Sie ganz kostenlos den CFD-Börsenhandel ausprobieren, und alle Funktionen von Plus500 (Offizielle Seite) auf Biegen und Brechen testen können

Wenn Ihnen diese beiden Argumente vorher ausreichen, können Sie Ihnen direkt und ohne eigene Einzahlung über den nachfolgenden Banner Ihr Kostenloses Plus500-Demokonto sichern.

Sie können die Plus500-Handelsplattform kostenlos auf den PC herunterladen- es bietet aber auch eine einfach abgespeckte Online-Version, für die kein Download nötig ist.

Sie können die Plus500 (Offizielle Seite) Handelsplattform per App auf Smartphones und Tablets installieren, wodurch Sie auch einfach von unterwegs Trades öffnen und schließen.

Wer auf gut Deutsch gesagt dann “Nägel mit Köpfen machen möchte” und bereit, ist mit echtem Geld zu handeln. Zum einen sollte der eher niedrige Mindesteinzahlungsbetrag von 100€ im absolut machbaren Bereich liegen – auch für “Otto Normalverbraucher”.

Zum anderen stellt Plus500 fast alle üblichen Zahlungsmethoden zur Verfügung- heute sind das PayPal, Skrill, Giropay, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Kreditkarte.

Außerdem bewahrt Plus500 (Offizielle Seite) – gemäß den Regeln zum Schutz der Kundengelder der UK Financial Conduct Authority – Ihr Plus500-Guthaben in einem getrennten Bankkonto auf, wodurch Ihr Geld zusätzlich geschützt ist. Dass auch Auszahlungen schnell, sicher und unkompliziert ablaufen, versteht sich bei einem Top-Broker wie Plus500 sicherlich von selbst.

Sofern Sie Geld bei Plus500 einzahlen, sollten Sie wissen, dass bei Plus500 sogenannte CFD’s gehandelt werden. Durch diese CFD’s können Sie wesentlich schneller hohe Gewinne und Verluste einfahren, wodurch CFD’s auch mit Risiken verbunden sind.

Plus500-Offizielle Seite >>

Investous

Investous (Offizielle Seite) ist auch ein durch die CySEC EU-regulierter CFD-Broker, der bereits unter dem Namen 24option bekannt war und bietet Ihnen neun viele Kryptowährungen an, in die Sie mit Fiatgeld investieren können.

Die Plattform von Investous ist also benutzerfreundlich, und ermöglicht durch die MT4-Plattform einen nahtlosen mobilen Handel, sodass Sie schnell und präzise in Echtzeit handeln können.

Außerdem hat Investous (Offizielle Seite) wichtige Metriken, Tipps und Ratschläge, die den Händlern helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Darüber hinaus gibt es bei der Plattform Investous viele angebotene Funktionen, die zusätzliche Optionen für das Risikomanagement bieten. Beispielsweise sind die Kontrollkästchen “Close at Profit” ,”Close at Loss” , „Stop Loss“ oder „Take Profit“.

Wirtschaftskalender der Plattform Investous (Offizielle Seite) dient auch als Zeitachse aller wichtigen Wirtschaftsnachrichten in Echtzeit. Es hilft Benutzern, potenzielle Ereignisse im Auge zu behalten, die zu einer starken Marktvolatilität führen können. Sie können also von Marktveränderungen profitieren das Ergebnis bestimmter Nachrichtenereignisse vorhersagen.

An anderer Stelle ist eine Live-Chat-Funktion hilfreich, um Handelsideen mit den Fachleuten zu besprechen. Der aktive Bereich wird zwischen den Kauf- und Verkaufsebenen angezeigt und bietet Händlern die Möglichkeit, einen Handel zu den günstigsten Konditionen abzuschließen. Sie können also ihr Gesamtengagement vor Eröffnung eines Handels verfolgen.

Es werden auch durch das Diagramm der Investous (Offizielle Seite) verschiedene technische Indikatoren und Tools angeboten.

Außerdem können Sie als Händler zwischen Zeitrahmen wechseln, um Momentum oder Muster zu bestätigen. Investous aktualisiert seine Apps regelmäßig, um potenzielle Sicherheitsverletzungen zu vermeiden, und alle Benutzerdaten werden verschlüsselt. Es wird daher als sichere Plattform angesehen.

Zusammenfassend scheint Investous (Offizielle Seite) ein lohnender Makler zu sein. Der Broker ist vollständig reguliert und bietet einige beeindruckende Technologien, die den Händlern helfen könnten, die Oberhand zu gewinnen.

Die Plattform verfügt über eine einigermaßen, gute Vermögensabdeckung und ist zumindest einen Besuch in Demo-Form wert.

Investous-Offizielle Seite >>

Worauf sollten Sie bei der Wahl des Kryptowährungen-Handel-Brokers achten?

Auf der Suche nach einem geeigneten Broker für den Handel mit Kryptowährungen sollten Sie auf die folgenden Punkte achten:

Angebot

Damit Sie als Investor eine langfristige Geschäftsbeziehung zu einem Broker unterhalten, müssen Sie sicherlich für das Angebot stimmen. Besonders müssen die Assetklassen zum Bedarf des Anlegers passen.

Bei einem guten Broker stehen dem Investor sicherheitsorientierte und risikoreiche Anlagen zur Verfügung. So spricht der Broker eine breite Kundenschicht an. Zu den sicheren Investitionen zählen vielleicht die klassischen Assets wie Tages- und Festgelder gehören.

Oft findet man Fonds in großer Auswahl bei einem Broker. Durch das vielseitige Angebot am Markt finden sicherheitsorientierte Investoren gleich so wie risikoaffine Investoren mit großer Sicherheit passende Fonds, die ihrem Risikoprofil genau entsprechen.

Wenn Sie chancenreiche Assets suchen, sind mehr an Aktien, Devisen, Rohstoffen oder sogar Differenzkontrakten (CFDs) interessiert. Diese Geldanlagen sind teilweise spekulativ ausgerichtet und deshalb erst für sehr risikobereite und erfahrene Investoren zu empfehlen.

Ein Depotübertrag kommt in Frage, wenn das Warenangebot des aktuellen Online Brokers nicht mehr zu den Anlagezielen des Anlegers passt, da sich diese im Lauf der Zeit verändert haben.

Kosten

Nicht nur das Angebot, sondern auch die Kosten sind für den Anleger sehr wichtig. Zur Auswahl sind einzelne Kosten, die der Anleger bei der Kontoeröffnung bezahlt.

Laufende Transaktionskosten für den Handel mit Kryptowährungen sind wichtig zu erfahren. Jetzt sind die laufenden Gebühren für Privatanleger sehr wichtig. Wenn diese also von der Menge der Transaktionen abhängen, steigen sie für aktive Händler sehr stark an. Vielleicht sinkt dann die Tantieme aus einer Geldanlage, weil die Kosten in die Höhe gehen.

Weshalb hohe Transaktionskosten für den Anleger sicherlich ein Grund zur Unzufriedenheit sein können. Besonders, weil viele Online Broker mehr und mehr dazu übergehen, für ein kostenloses Wertpapierdepot keine Transaktionskosten zu fordern oder mindestens eine Flatrate pro Monat anzubieten.

Wenn man sich bisherige Broker mit anderen Anbietern am Markt vergleicht und die Handelskosten durch einen Depotübertrag reduzieren könnte, kann dies eine interessante Wahl für den Investor sein.

Service

Schlechte Betreuung der Anleger durch die Servicemitarbeiter des Brokers führt sicherlich zur Unzufriedenheit.

Wenn beispielsweise eine Servicehotline zu den normalen Geschäftszeiten nicht erreichbar ist, wenn sich die Mitarbeiter als wenig kompetent oder unfreundlich erweisen oder wenn der Anleger sich allgemein schlecht betreut fühlt, will sich daraus der Wunsch nach einem Anbieterwechsel ergeben.

Kundenerfahrungen

Wer sich für die Angebote anderer Broker interessiert, sollte einen Blick in die üblichen Kundenforen, um sich dort als Anleger auszutauschen. So kann ,man recht viel über die Erfahrungen anderer Anleger erfahren.

Vielleicht sucht man durch eine schlechte Erfahrung mit dem eigenen Broker auch Alternative und informiert sich im Forum über andere Kandidaten. Diese Kommunikation kann dann zu dem Austausch zu Kundenerfahrungen führen.

Natürlich sollten Sie sich als Anleger selbst ein Bild machen und sich eine persönliche Meinung bilden, aber es ist möglich, dass Sie sich von den Erfahrungen anderer Investoren beeinflussen lassen und sich wegen der schlechten Erfahrungen von anderen Anlegern zu einem Anbieterwechsel entscheiden.

Auszeichnungen

Die etablierten Online Broker werden regelmäßig von selbstständigen Testeinrichtungen analysiert und überprüft. dann wird einTesturteil vergeben. Wenn ein Broker mit einer guten Bewertung abschneidet, ist das ein zuverlässiges Signal für eine solide Preis-Leistungs-Beziehung.

Als Anleger werden Sie daran interessiert sein, bei einem ausgezeichneten Broker zu handeln. Weshalb ein neues Rating dazu führen kann, dass das Geld auf einen anderen Broker übertragen wird. Wenn also der eigene Broker längere Zeit im Test stabil bleibt, ist das sicherlich ein guter Index.

Der Investor findet dann keinen Wechselgrund. Zeigt sich aber über einen längeren Zeitraum, dass sich die Performance des Brokers verschlechtert, entscheidet sich der eine oder andere Privatanleger vielleicht dafür, sein Depot auf einen Broker mit einem besseren Rating zu verlagern.